SUP – Yoga

SUP – Yoga

Yoga und Meditation im Sonnenuntergang – Balsam f├╝r K├Ârper, Geist und Seele!

SUP steht f├╝r Stand Up Paddle und auf ebendiesen Boards kann man wunderbar auch Yoga machen!


Ein wenig wackelig manchmal, doch genau hierin liegt der Reiz! ­čśë

Zuerst bekommst Du je nach Kenntnisstand eine kleine Einf├╝hrung ins Paddeln, so dass Du gut mit Deinem Board zurecht kommst.

Und dann beginnen wir mit grundlegenden Yoga├╝bungen, die sich vom Schwierigkeitsgrad her langsam steigern und den ganzen K├Ârper fordern.

Den H├Âhepunkt der Stunde bilden Balance├╝bungen und Umkehrhaltungen, bei denen man schon auch mal ins Wasser fallen kann – die sind aber nat├╝rlich freiwillig!

Und zum kr├Ânenden Abschluss darf nat├╝rlich Savasana, die yogische Schlussentspannung nicht fehlen – auf den sanft schaukelnden Wellen und der Sonne auf der Haut nat├╝rlich ein Hochgenuss!

SUP-Yoga eignet sich auch hervorragend als Team- oder Familienevent!

Die Stunden findet normalerweise statt am

Wassersport Center Starnberger See, St. Heinrich!

Dort kannst Du ├╝ber mich g├╝nstig ein Brett mieten oder gerne auch Dein eigenes Board mitbringen ­čÖé

Mit eigenem Brett/ern k├Ânnen private Events aber auch auf jedem anderen See durchgef├╝hrt werden, auf dem das Paddeln erlaubt ist!

WICHTIG:

Jeder ist mal krank oder hat einen schlechten Tag, an dem man sich lieber auf dem Sofa verkriecht anstatt zum Yogaunterricht zu gehen. 

Bitte bedenke dabei, dass wir Yogalehrer meist nur eine begrenzte Anzahl an Pl├Ątzen haben und unsere Stunden liebevoll f├╝r Dich vorbereiten. Daher k├Ânnen Kurse oder Workshops nur┬ábis zu 24h vor Kursbeginn┬ákostenlos storniert werden. Bei sp├Ąterer Absage kannst Du gerne einen Ersatz f├╝r Dich schicken, ansonsten wird die Kursgeb├╝hr in voller H├Âhe berechnet!